Wie alles mit Schneider & Partner begann…

1971

Lothar Schneider gründete 1971 im Alter von 24 Jahren ein Speditionsunternehmen mit Hauptsitz in Fulda.
Schwerpunkte des Unternehmens lagen im Bereich Luftfracht und im Bereich Export/Import USA für US Militärangehörige.
Später kamen dann Direkt-Importe aus Italien, LKW-Stückgut und Verteilerverkehr dazu.

1976

1976 kam in Teilbereichen dann die Auslieferung der Fuldaer Zeitung hinzu.
Sukzessive erfolgte nun die Spezialisierung auf die Auslieferung von Zeitungsprodukten.

1990

1990 wurde dann die Schneider & Partner GmbH in Hünfeld als reine Familien GmbH gegründet.
Ausschlag dafür gab nicht zuletzt die Wendezeit und die Expansion der Fuldaer Zeitung nach Barchfeld/Thüringen und Gründung der Südthüringer Zeitung.
Damit verbunden war die Ernennung von Schneider & Partner GmbH als Generalspediteur der Fuldaer Zeitung.
Wir waren verantwortlich für die Auslieferung aller Zeitungsprodukte und Verlagsbeilagen, auch in Südthüringen.

Große Hürden stellten die unterschiedlichen Marktsysteme und die fehlende Infrastruktur in den neuen Bundesländern dar. Deshalb gründeten wir eine Filliale vor Ort in Bad Salzungen/Thüringen.

Diese Bündelung und der Einsatz aller Familienmitglieder war durch das gestiegene Auftragsvolumen zwingend notwendig geworden.

Schneider & Partner 1990

Nach einigen Jahren wurde die Südthüringer Zeitung von der Parzellergruppe (Fuldaer Zeitung) an den Süddeutschen Verlag verkauft. Dies bedeutete auch für uns einen Rückzug aus Thüringen.

Heute haben wir nur die Belieferung der Grossisten im Auftrag der Südthüringer Zeitung Raum Fulda/Bad Hersfeld ab Erfurt bzw. neu Würzburg übernommen.

Schneider & Partner 2001
Damit sind wir für das Verlagshaus Parzeller (Fuldaer Zeitung) seit über 40 Jahren und der Südthüringer Zeitung seit 27 Jahren tätig.
Auch andere Zeitungsverlage vertrauten Schneider & Partner GmbH ihre Zeitungslogistik an, so für ca. 10 Jahre die Hersfelder Zeitung und der neue Tag in Weiden/Oberpfalz seit 2006 bis heute.

2004

Schneider & Partner 2004

Nach der Expansion von Schneider & Partner GmbH erfolgte ein Umzug nach Künzell und Hünfeld blieb als Filiale bestehen. Durch veränderte Marktbedingungen, steigende Digitalisierung und neue Kundenanforderungen erweiterten wir unser Produktportfolio auf LKW-Stückgutverteilung,
LKW-Sonderfahrten, Sprinterverteilung Automobilersatzteile, Transporter-Sonderfahrten, alles europaweit, Tag und Nachtfahrten.

2013

Der Umzug in ein eigenes Haus mit Büros, Lagerhallen und Betriebsgelände erfolgte 2013 nach Goldäcker 3 , 36124 Eichenzell-Löschenrod.
Heute beschäftigen wir nun am Standort Eichenzell-Löschenrod ca.50 Mitarbeiter.

2018

Am 1. Januar 2018 übernimmt Oliver Schmitt die operative Geschäftsführung der Schneider & Partner GmbH. Er folgt damit auf Firmengründer Lothar Schneider, der aber weiterhin als Gesellschafter dem Unternehmen verbunden bleibt.